Tag Archives: Besitz gewogen

Minimalismus in Partnerschaft mit Kind

Auf meinen Artikel Minimalismus aus anderer Sicht: Wie viel wiegt unser Besitz? schrieb Tanja mir einen Kommentar mit besonders spannenden Fragen. Hier noch einmal ihr Kommentar und im Anschluss meine Antworten in Form eines eigenen Artikels. Es gibt manche Kommentare, da passt die Antwort nicht in einige Sätze.

Nach Pias Artikel frag ich mal nach, Marco: Wobei dir ja noch der Besitz der Tochter gehört. Das sind ja auch noch deine Sachen. Oder nur zur Hälfte?

Continue reading

Minimalist werden an einem Tag

Ende letzten Monats schrieb ich über meinen Plan alle derzeit nicht benutzte Kleidung in einem Umzugskarton im Kleiderschrank aufzubewahren. So geschehen diese Woche. Ein Stück weit erleichtert das. Sprichwörtlich: Aus den Augen, aus dem Sinn.

Ein wenig Ärger mischt sich aber unter das gute Gefühl: 2006 wäre ich mit diesem Trick an einem Tag zum Minimalisten geworden. Zugegeben, mit deutlich mehr als nur einem Umzugskarton. Aber ein schneller Überblick über das nötigste wäre da gewesen. Aber gut. So ist es eben. Continue reading