EME018-Unterwegs1 – Zu Fuß von Bochum nach Essen – Ein Reisebericht

Von Bochum nach Essen. Eine alltägliche Strecke im Ruhrgebiet. Tausende fahren sie täglich mit dem Auto oder der Bahn. Sie dauert bei guter Verkehrslage und ohne Verspätungen etwa eine halbe Stunde. Der Autor entschleunigt und geht zu Fuß. Ohne Karte und elektronische Hilfsmittel. Dafür mit offenem Blick für die Menschen auf dem Weg, die ihm helfen sollen, sein Ziel zu erreichen.
Ein Reisebericht über einen Tag zu Fuß. Irgendwo zwischen Bochum und Essen.
Eine ungewöhnliche Folge, ich hoffe ihr habt trotzdem euren Spaß daran.
Der Reisebericht zum Nachlesen: einminimalist.de/unterwegs1
Für finanzielle Unterstützungen habe ich ein eigenes Spendenkonto eingerichtet: Jeder noch so kleine Betrag (z.B. 5 oder 10 Cent pro Folge), hilft den blog und podcast finanziell unabhängig zu machen. Alle Infos auf: einminimalist.de/spenden

Vorschau

Ich bereite eine Schwerpunktfolge zum Thema Kleidung vor. Welche Vorteile bringt es, wenig Kleidung zu besitzen? Eure Meinung, Erfahrungen und Kommentare (sehr gerne auch Audiokommentare) bitte an:

mail@einminimalist.de

fragen@einminimalist.de
Außerdem wird es bald eine erste Folge der “Unterwegs” Reihe geben, in der ich in Form von Reiseberichten über meine Erlebnisse von Unterwegs berichte.
Für finanzielle Unterstützungen habe ich ein eigenes Spendenkonto eingerichtet: Jeder noch so kleine Betrag (z.B. 5 oder 10 Cent pro Folge), hilft den blog und podcast finanziell unabhängig zu machen. Alle Infos auf: http://www.einminimalist.de/spenden

EME017: Loslassen

Was ist mir wichtig für mein Leben?
Ihr wollt entrümpeln, aber irgendetwas hält euch auf? Vor allem von emotionalen Gegenständen könnt ihr euch nicht trenn?
In dieser Folge geht es darum, warum Loslassen können so wichtig ist und wie es leichter gelingen kann.
Und viele weitere Themen aus dem Feedback seit der letzten Folge!

EME016: Technik

Themen der heutigen Folge:

– Hörerfeedback von Christoph und Mario
– Die letzte Folge und warum ich sie nicht gut fand
– Buch:
Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft: Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus von Jeremy Rifkin
– Warum gute Dokus manchmal einfach nichts ändern
– Doku: The Minimalists (eine Doku, die bei mir etwas geändert hat)
– Meine spannende Geschichte der Woche
– Kleidung: Geht es im nächsten Winter auch ohne Winterjacke?
– Der Podcast von the minimalists
Für finanzielle Unterstützungen habe ich ein Spendenkonto eingerichtet: Jeder noch so kleine Betrag ist gerne gesehen.

EME015: Portemonnaie

EME014: Tipptalker

EME013: Entsorgen, Zeitdiebe und Geburtstagsgeschenk

Heute folgende Themen:

Ein Dreischritt zum Minimalismus, Was muss man aufbewahren?, Zeitdiebe, Bücherinventur, nerviger blog, dark mountain project, Karteikarten, Barfußschuhe, Minimalismus Podcast, ebay und viele kleine andere Themen.

EME012: Fallhöhe reduzieren

EME011: Bevor wir bald aussterben

EME010: Katastrophe und Karriere